Übernachtungen
Kurse & Seminare
Kinderbauernhof
Freizeiten
Veranstaltungen
Kleinberndten & Umgebung
Kleinberndten
Das Helbetal
Umgebung & Ausflugsziele
Wanderwege
Wanderreiten
Wir über uns
Kontakt
Links
Impressum
|Home| Aktuell| | Klassenfahrten | Familien| Gruppenreisen| | Downloads | Suche | Erweiterte Suche

Kleinberndten & Umgebung

Kutschexkursionen ins Helbetal

Märzenbechertour von Kleinberndten aus

Vom Erlebnisbauernhof über Kuhberg, Helbetal, Steinweg. zurück über Dietenborn

Im Gebiet der ehemaligen oberen Helbemühlen, also etwas unterhalb der Steinmühle, blühen ab Anfang März direkt neben der zu dieser Zeit heftig sprudelnden Helbe ausgedehnte Märzenbecherbestände. Der Kutschweg führt etwas oberhalb am Hang entlang. Für die Besichtigung ist ein 10-minütiger Fußweg mit festem Schuhwerk einzuplanen, bis hinter einer kleinen Brücke (nicht befahrbar) die Kutsche wieder bestiegen werden kann.

Wir beginnen die Fahrt auf dem Erlebnisbauernhof, fahren auf der Höhe durch den Buchen-Mischwald, nutzen, je nach Witterung, eine der beiden Abfahrten am Kuhberg ins Helbetal, überqueren auf dem Steinweg (Richtung Großbrüchter) die Helbe und befahren dann den neu angelegten Reit- und Wanderweg etwas oberhalb der Helbe.

Der Rückweg geht auf der Straße über Dietenborn nach Kleinberndten. Je nach Wunsch kann dann in der "Alten Schule" ein Imbiss oder eine Mahlzeit eingenommen werden.

Variante: Eine längere Tour kann im ersten Abschnitt über das "Tiefe Tal", vier Helbefurten und die ehemalige Rabenmühle gewählt werden. Dadurch verlängert sich die Fahrtzeit um etwa 70 Minuten. Das Erlebnis des Helbetals ist auf dieser Strecke sehr eindrücklich. Im März erfreuen uns die überschwemmten Talwiesen und die Bachdurchfahrten.

Dauer: ca. 2 Stunden (Variante 3 1/4 Std.)

Kosten: 85,00 Eur je Kutsche (Variante: 125,00 Eur)

Ausgeschriebene Exkursionen: 9,50 €/Person